Mitgliederzeitschrift aktiv - neue Ausgabe

Mai 2018

titel aktiv

Viermal im Jahr erscheint unsere Mitgliederzeitschrift aktiv. In dieser Ausgabe berichten wir über unsere Umfrage zu digitalen Sprachassistenten und geben Tipps zur Heizkostenabrechnung und zur Arztsuche. Wir beantworten Fragen zu Verdauungsstörungen im Alter und zeigen Ihnen, wie bequem man in der Schweiz reisen kann.

Als Mitglied erhalten Sie die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift kostenlos! Mitglied werden

Möchten Sie eine Anzeige schalten? Laden Sie sich die Mediadaten und Anzeigenpreise als PDF herunter!

 
aktiv 1
Terminsache

Hilfe bei der Arztsuche

Bei uns in Deutschland haben Patienten grundsätzlich die Möglichkeit, den behandelnden Arzt frei zu wählen. Doch wie findet man den richtigen Arzt? Wie bekommt man rasch einen Termin? Verschiedene Servicestellen unterstützen Sie bei der Arzt- und Krankenhaussuche und geben Tipps, wie Sie schnell einen Termin beim Facharzt bekommen.

Artikel lesen
 
aktiv 2
Neue DSL-Broschüre klärt auf

Verdauungsstörungen im Alter

Verstopfung, Durchfall, Blähungen oder Völlegefühl – Verdauungsstörungen können ganz schön quälend sein. Was tun, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen? Die wichtigsten Fragen zum Thema Verdauungsstörungen im Alter beantwortet eine neue DSL- Broschüre.

Artikel lesen
 
aktiv 3
Die Verbraucherzentrale Bremen gibt Tipps

Der Teufel steckt im Detail

Einmal im Jahr flattert sie in den Briefkasten – die Heizkostenabrechnung. Häufig findet sie erst Beachtung, wenn eine hohe Nachzahlung droht. Dr. Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Bremen verrät, wo sich der kritische Blick bei der Überprüfung lohnt.

Artikel lesen
 
aktiv 4
Stimmungstiefs nicht ignorieren

Bin ich dement oder ist es eine Depression?

Depressionen und Demenz sind die häufigsten psychischen Leiden im Alter. Die Anfangssymptome sind ähnlich, doch es gibt deutliche Kennzeichen, die beide Krankheitsbilder voneinander abgrenzen. Wichtig für alle Betroffenen ist die frühzeitig Diagnose durch den Arzt.

 
aktiv 5
Land der Berge und Täler

Entspannt reisen in der Schweiz

Lust auf einen Urlaub in der Schweiz, aber keine Lust aufs Auto? Kein Problem. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln lässt es sich wunderbar bequem in die und in der Schweiz reisen. Selbst die letzten Höhenmeter sind mit Seilbahn oder Postbus zu bewältigen. Umfangreiche Informationen und tolle Aussichten gibt es in der Broschüre „Bequem reisen in der Schweiz“.

 

Lesen Sie außerdem:

 

Bildnachweis: Titel: Monkey Business/Fotolia.com; Zerbor/Fotolia.com;sebra/stock.adobe.com; Uwe Bumann/Fotolia.com; goodluz/Fotolia.com; Rigi Bahnen © Swiss Travel System/Christian Perret